Volksschule Ludweis-Aigen
Aigen 37  | 3814 Aigen
Tel.: 02846/617
 
 
Home
Schule
Aktivitäten
   Aktuelles
   Termine
   Archiv Schulfeste
   Archiv Aktivitäten
Klassen
Lehrer
Elternvertretung
Leitbild
Chronik


 Schuljahr 2016/17

Radfahrprüfung

Am 13.6.(schriftlich) und 20.6.(praktisch) absolvierte die 4. Schulstufe die Radfahrprüfung. Herzliche Gratulation!

rad_17 

 

Wandertag zur Ruine Kollmitz am 16.6.2017

Von Kollmitzdörfl aus wanderten wir am 16.6.2017 zur Burgruine Kollmitz. Zunächst kamen wir bei der Böhmischen Mauer vorbei, zu der uns unsere Führerin Margit Auer vom Verein zur Erhaltung der Burgruine Kollmitz eine spannende Sage erzählte. Auch innerhalb der Mauern der Ruine gab es viel zu erzählen und zu entdecken. Die Mutigen von uns konnten schließlich den Hungerturm besteigen. 

ruine

 Safety-Tour- Landesfinale am 09.06.2017

Als bester Zweitplatzierter NÖs durfte die 3.&4. Schulstufe der VS Ludweis-Aigen gemeinsam mit allen Siegern der Vorbewerbe am Landesfinale der Safety Tour in Zwentendorf an der Donau teilnehmen. Alle Wettkämpfer gaben - wie immer - ihr Bestes und so konnten wir uns den 3. Platz sichern. Herzliche Gratulation!!

safety_tour_landesf

 

Safety-Tour- Vorbewerb am 12.05.2017

Auch dieses Jahr nahmen die Schüler und Schülerinnen der 3. u. 4. Schulstufe der VS Ludweis-Aigen mit 11 anderen Mannschaften aus den Bezirken Waidhofen/Thaya, Gmünd und Horn und Tschechien am Vorbewerb der Safety-Tour 2017 in Vitis teil. Mit großartigem Einsatz konnten wir uns den 2. Platz mit 422 Punkten (nur 3 Punkte hinter dem ersten) erkämpfen. Vielleicht dürfen wir sogar beim Landesfinale in Zwentendorf teilnehmen. Auf alle Fälle hatten wir wieder sehr viel Spaß bei dieser tollen Veranstaltung und genossen das abweichslungsreiche Rahmenprogramm (Feuerwehr, Kinderpolizei, Rettungshundestaffel, Abfallverband, ..)

saftey_tour_homepage

 

Gemeinderundfahrt (25.4.)

Am 25.4.2017 unternahmen die Schüler/innen der 3. u. 4. Schulstufe der VS Ludweis-Aigen eine Gemeinderundfahrt. Geleitet wurde der Ausflug von Friedrich Kadernoschka, der uns zu etlichen Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde wichtige Informationen gab. Unsere Rundfahrt führte uns von über Oedt/Wild nach Blumau (alte Schule, Pranger, Kriegerdenkmal), nach Ludweis (Gemeindeamt, Pranger, Kriegerdenkmal, Pfarrkirche), zum Wasserschloss Drösiedl, in die Pfarrkirche Aigen sowie nach Liebenberg (Sebastiankapelle).

ggemeinderundfahrt2 gmeinderundfahrt1

 

Schule in der Gärntnerei

Am Donnerstag, 6.4.2017, durften wir im Rahmen der Aktion "Schule in der Gärtnerei" die Gärtnerei Jirku in Groß Siegharts besuchen. Wir bekamen Einblicke in die tägliche Arbeit im Betrieb vom Anbauen der Samen bzw. Setzlinge bis zur Pflege der "fertigen" Pflanzen. Die Kresse-Brote, die die Kinder zur Jause bekamen, schmeckten besonders gut. Eine selbst gepflanzte Lobelie durfte jedes Kind mit nach Hause nehmen. Dieser Ausflug war ein tolles Erlebnis!

jirku

 

 

Auf den Spuren des Winters

Am Donnerstag, 26.1.2017, unternahmen wir einen Ausflug mit vier Jägern des Hegerings Ludweis (Eisner Johann, Gruber Rupert, Holl Reinhard, Wolf Daniel). Im Wald entdeckten die Kinder Futterstellen und Spuren verschiedener Tiere (Rehe, Hasen, Fasane, Biber, ...). Von den Jägern erhielten die Kinder viele Informationen über das Gesehene. Sie durften mit den Jagdhunden das Apportieren von Holzstücken sogar selbst probieren. Als Stärkung wurden uns in der Hütte von Familie Schuecker aus Seebs Würsterl und Tee von Sabine Gföller und Alexandra Weik serviert. Sie waren es auch, die den gesamten Lehrausgang für uns organisierten. Nadine Schuecker begleitete uns ebenfalls beim Lehrausgang und fotografierte für uns. Zum Abschluss des Lehrausgangs wurde gerodelt und Bob gefahren. Ohne die Hilfe der Eltern wäre dieser Ausflug nicht möglich gewesen - Dankeschön!

j__ger_1

 

Wir basteln Leuchtwanzen!

Im Rahmen der Nahtstellen-Stunden waren wir am 22.12.2016 in der NMS Raabs/Thaya, um erste Einblicke in die Physik und Chemie zu erhalten. Dieses Mal ging es um Leuchtwanzen. Die Fragestellung, die die Schüler/innen beantworten mussten, lautete: Welche Stoffe leiten den elektrischen Strom und welche nicht?

experimentieren_1

 

Besuch auf dem Bauernhof (Familie Rabl, Oedt)

Am Donnerstag, 13.10.2016, unternahmen wir einen Lehrausgang nach Oedt, um einen Einblick in den Alltag auf einem Bauernhof (am Beispiel der Familie Rabl) zu gewinnen. Ein Highlight war natürlich die erst 6 Wochen alte Eselin "Agnes".

bauernhof1bauernhof2

 

Welttierschutztag

Am Dienstag, 4.10.2016, dem Welttierschutztag, konnten wir einige Haustiere der Schüler und Schülerinnen in der Volksschule aus der Nähe betrachten. Wir lernten viel über die Tiere (Hasen, Meerschweinchen, Hunde, Katzen), deren Haltung und deren Besonderheiten. Ein großes Dankeschön an die Eltern/Großeltern der Kinder, die die Tiere in die Schule brachten!

welttierschutztag

 

Kinder-Uni im Nationalpark Thayatal

Am Montag, 19.9.2016, unternahmen die Schüler/innen der 3. u. 4. Schulstufe gemiensam mit ihren Lehrerinnen einen Ausflug in den Nationalpark Thayatal. Dort bot die Kinder-Uni Wien ein tolles Programm zum Thema Experimentieren an. Anschließend erfuhren die Schüler/innen in einem Vortrag und einer Fütterungsvorführung sehr viel über die Wildkatze.

nationalpark1 nationalpark2

Radfahrprüfung

Am 13.6.(schriftlich) und 17.6.(praktisch) absolvierte die 4. Schulstufe die Radfahrprüfung. Herzliche Gratulation!

radfahrpr__fung

Besuch der Vorschulkinder mit Afrika-Vorführung

Am 13.6. besuchten die Vorschulkinder die VS Ludweis-Aigen. Sie durften 4 Stunden lang am Unterricht teilnehmen. Als besonderen Programmpunkt gab es an diesem Tag eine Vorführung von 8 Sänger- und Tänzer/innen aus Simbabwe, die vom Theaterverein "Szene Bunte Wähne" organisiert wurde.

afrika_vorschule 

Wanderung zu den Bienen nach Ludweis am 13.6.

Die Schüler/innen der 1. und 2. Schulstufe wanderten am 13.6. mit Frau Direktor Mayer nach Ludweis zur Familie Gföller, wo sie einiges Wissenswerte über die Honigbiene erfuhren. Mit einem Imkeranzug ausgestattet durften sie die für uns sehr wichtigen Insekten aus der Nähe betrachten.
Begleitet wurden sie auf dieser Wanderung von Herrn und Frau

imker

Aktion Landeshauptstadt am 03.06. 

Am 03.06. nutzten wir das Angebot der "Aktion Landeshauptstadt", die den Schülern und Schülerinnen der 3.&4. Schulstufe die Möglichkeit bietet, einen halben Tag in Niederösterreichs wichtigster Stadt zu verbringen.

gruppenfoto

 
Bibel- und Lesenacht am 20.5.

Dieses Schuljahr gab es eine Premiere an der VS Ludweis-Aigen. Die Bibelnacht und die Lesenacht wurden kurzerhand kombiniert, was ein sehr abwechslungsreiches Programm zur Folge hatte: Neben dem Lesen in der Bibel und den selbst mitgebrachten Büchern gab es u.a. auch eine Schatzsuche und eine Fackelwanderung. Ein paar Stunden Schlaf hatten wir uns dann wirklich verdient ;).

lesenacht_homepage

 

Safety-Tour- Vorbewerb am 13.05. in Hirschbach

Auch dieses Jahr kämpften die Schüler und Schülerinnen der 3. u. 4. Schulstufe der VS Aigen mit 13 anderen Mannschaften aus den Bezirken Waidhofen/Thaya, Gmünd und Horn um den Sieg beim Vorbewerb der Safety-Tour 2016 in Hirschbach. Dieses Mal reichte es - trotz vollem Einsatz aller Teilnehmer - "nur" für Rang 4. Sieger wurde das Team aus Zissersdorf-Drosendorf. Wir hatten wieder sehr viel Spaß bei dieser tollen Veranstaltung und genossen das abweichslungsreiche Rahmenprogramm. Auch vom schlechten Wetter, das die Veranstalter zwang, alle Bewerbe bis auf das Lösch-Spiel in den Vereinssaal zu verlegen, ließen sich die Kinder die Laune nicht verderben.

safety_tour_1

safety_tour2

safety_tour3

Besuch der Musikschule 

Im Zuge eines Besuches der Musikschule Thayatal unter der Leitung von Michael Treadaway wurden den Schülern und Schülerinnen der VS Aigen die Instrumente "Flöte" (Piccoloflöte, Querflöte, Blockflöte) und "Klarinette" vorgestellt. Auf freiwilliger Basis konnten die Instrumente sogar selbst ausprobiert werden.

musikschule_1musikschule_2

 

Experimentierlabor in der VS Aigen

Am 25.1.2016 führten wir die Versuche vom 22.12. fort und erweiterten unser Wissen in den Bereichen Gase, Trennungsverfahren, Säuren, Basen und Farbenlehre. Die Untensilien dafür wurden vom Chemieverband Österreich zur Verfügung gestellt. Auch die Schüler und Schülerinnen der 1. und 2. Schulstufe durften unter Anleitung der "Großen" die Experimente selbst ausprobieren. Dankeschön an Sonja Vorhemus von der NMS Raabs für die Unterstützung!

exp1 exp2exp3


Wir versuchen uns als Wisschenschaftler!

Am 22.12.2015 durften wir im Rahmen der Nahtstellen-Stunden wieder Gast in der NMS Raabs/Thaya sein und viele tolle Experimente im Chemiesaal durchführen. Ein großes Dankeschön für diese abwechslungsreichen Stunden!

experimentieren_1experimentieren_2

 

Ein neuer Wuzzler für die VS Ludweis-Aigen! (22.10.2015)

Der Theaterverein Aigen übernahm die Kosten für einen neuen, professionellen Wuzzler an der VS Ludweis-Aigen, da der alte nach einigen Reparaturen endgültig gebrauchsunfähig wurde. Ein herzliches Dankeschön an die großzügigen Sponsoren!

 wuzzler

 

Kinderwallfahrt nach Drösiedl (28.6.2015)

Die diesjährige Kinderwallfahrt führte die zahlreich teilnehmenden Schüler und Schülerinnen nach Drösiedl. In der Kapelle des Schlosses wurde von Diakon Franz Hadl unter Mitwirkung der Kinder ein stimmungsvoller Gottesdienst gestaltet und gemeinsam gefeiert.

wallfahrt1wallfahrt2

 

Schulschlussausflug nach Schloss Waldreichs und Ottenstein (25.6.2015)

Unser Schulschlussausflug führte uns dieses Mal nach Schloss Waldreichs und an den Stausee Ottenstein. Während der Tour durch den Eulenpark erhielten wir sehr spannende Informationen über diese faszinierenden Vögel. Die Greifvögel in der anschließenden Falkenshow konnten uns keinen Schrecken einjagen, obwohl sie teilweise sogar unsere Köpfe streiften! Auch die Bootsfahrt am Stausee Ottenstein war ein Erlebnis der besonderen Art. Es war ein sehr schöner Ausflug!

ausflug1ausflug2

ausflug3ausflug4 

 

Besuch der Musikschule Thayatal (19.6.2015) 

Am 19.6.2015 besuchten uns zwei Lehrkräfte der Musikschule Thayatal, um den Schülern und Schülerinnen ihre Instrumente vorzustellen und vielleicht den ein oder anderen zum Erlernen eines Instruments zu motivieren. Auf dem Bild zu sehen: Christoph Eberhardt am Klavier und Gabriele Huß mit der Violine. Dankeschön für den netten Besuch!

musikschule


Feuerwehrübung mit Nebel und Drehleiter (16.5.2015)

Am 16.5.2015 fand eine große Feuerwehrübung an der VS Ludweis-Aigen statt. Daran beiteiligt waren Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Aigen, Diemschlag, Radl und Raabs/Thaya. Das Fahrzeug mit Drehleiter, mit der die Kinder in kurzer Zeit aus dem Fenster "gerettet" werden konnten, stammt von der Freiwilligen Feuerwehr Raabs/Thaya. Im Zuge der Übung wurden auch neue Atemschutzmasken getestet, mit denen einige Schüler/innen durch das vernebelte Schulhaus nach draußen geleitet wurden. Den Abschluss des Vormittages bildete eine Rundfahrt mit den Einsatzfahrzeugen.

feuerwehr_1feuerwehr_3

feuerwehr_4 feuerwehr_2

 

 Radfahrprüfung (12.6.2015)

Wie jedes Jahr hatten die Schülerinnen der 4. Schulstufe die Möglichkeit, eine schriftliche und praktische Radfahrprüfung in Kooperation mit der Polizei an der Schule abzulegen. Alles Schüler/innen bestanden die Prüfung und sicherten sich somit den Radfahrausweis.

radfahrpr__fung


Safety-Tour 2015 (Landesfinale in Winklarn) am 10.6.2015

Als Titelverteidiger gingen die Kinder der VS Ludweis-Aigen (3.&4. Schulstufe) dieses Jahr in das Landesfinale der Safety Tour 2015 in Winklarn (Bez. Amstetten). An diesem Bewerb nahmen 10 Schulklassen aus ganz NÖ teil. Höhepunkt des Vormittags war die Hubschraubervorführung der Polizei. Beim Bewerb selbst konnte sich Haugschlag den Sieg sichern. Nach Ludweis-Aigen ging dieses Mal nur der 10. Platz. Doch davon ließen wir uns die Laune nicht verderben - konnten wir doch ein schönes Rad und einen tollen Pokal mit nach Hause nehmen!

siegerehrung_winklarnvic_rad

 

Safety-Tour 2015 (Vorbewerb in Irnfritz)

Die Kinder der VS Ludweis-Aigen (3.&4. Schulstufe) konnten sich beim Vorbewerb der Safety Tour 2015, der vom NÖ Zivilschutzverband auf dem Sportplatz in Irnfritz veranstaltet wurde, gegen 15 andere Schulklassen aus den Bezirken Waidhofen/Thaya, Horn und Gmünd sowie 1 Schulklasse aus Tschechien durchsetzen und den Sieg zum 2. Mal in Folge nach Hause holen. Alle teilnehmenden Schulkassen bekamen einen Pokal. Zusätzlich gab es bei einem Gewinnspiel tolle Preise zu gewinnen. Auch zahlreise Ehrengäste waren zum Veranstaltungsort gekommen, um den Bewerb, der sich in 5 Teilbewerbe (Wissensquiz, ÖBB-Quiz, Löschen, Puzzle, Rad-Parcours) gliedert, zu verfolgen. Überdies waren Vertreter von Feuerwehr, Rettung und Bundesheer vor Ort, die den Kindern Einblicke in ihre Tätigkeiten gewährten.

Nun dürfen wir am 10.6. am Landeswettbewerb in Winklarn (Bez. Amstetten) teilnehmen! Toi, toi toi!

safety_klein 


Lesenacht (5.3.2015)

Am 3. März 2015 fand die diesjährige Lesenacht mit den Schülern und Schülerinnen der 4. Schulstufe statt. Die Lesenacht stand unter dem Thema "Sonne, Mond und Sterne". Dazu gab es im Rahmen einer Rätselrallye durch das Schulhaus kniffelige Aufgaben zu lösen. Zum Schluss winkte eine volle Schatzkiste, die durch gute Teamarbeit mit dem richtigen Losungswort geöffnet werden konnte. Anschließend wurde fleißig gelesen. Die Schüler/innen wurden natürlich auch kulinarisch versorgt. Am Abend gab es Pizzabrötchen, am nächsten Tag ein ausgiebiges Frühstück und eine Jause in der großen Pause. Obwohl wir alle etwas müde waren, meisterten wir den nächsten Schultag. Die Lesenacht wird uns noch lange in Erinnerung bleiben!

lesenacht1 lesenacht2

lesenacht3 lesenacht4


Lesung mit Gabriele Rittig

Am 14.11. 2014 fand in der VS Ludweis-Aigen eine Lesung mit der Kinderbuchautorin Gabriele Rittig statt. Der Inhalt der interaktiven Lesung war das Buch "Angelo und Bengi - Nichts als Unfug in der Schule". Die Schüler/innen waren von dem abwechslungsreichen Programm der Autorin begeistert. Ein großer Dank geht an die Initiative "auserlesen" von zeitpunkt.lesen, durch deren Förderung ein großer Teil der Kosten abgedeckt werden konnte.

lesung_klein 

 

Schul-Lesecasting (Schulinterne Vorentscheidung zum bezirksübergreifenden Casting für die ORF Adventaktion)

Am 7.11. nahmen 7 Schüler/innen am "Schul-Lesecasting" teil. Gelesen wurden kurze Adventgeschichten. Isabel Spann aus der 4. Schulstufe konnte das Casting für sich entscheiden und vertrat die VS Ludweis-Aigen am 12.11. in Waidhofen bei der bezirksübergreifenden Entscheidung (insgesamt 30 Schulen). Als Dankeschön für ihren Mut, ihr Bemühen und ihren Fleiß erhielten alle 7 Kinder ein kleines Geschenk.


lesecasting__ 

 

Zu Besuch in der NMS Irnfritz

Die Schüler/innen der 3.&4. Schulstufe folgten der Einladung der NMS Irnfritz und verbrachten dort am 21.10.2014 einen interessanten und spannenden Vormittag.

 irnfritz1irnfritz2

 irnfritz3

 

 

Besuch der Polizei: Verkehrserziehung und Spurensicherung

Am 16.10.2014 besuchten drei Polizisten und eine Polizistin von der Polizeiinspektion Groß Siegharts die VS Ludweis-Aigen. Die 1.&2. Schulstufe übte das sichere Überqueren der Fahrbahn, während die 3.&4. Schulstufe den Umgang mit der Radarpistole erlernte sowie interessante Informationen zur Spurensicherung nach einer Straftat bekam.

polizei_2polizei_1                                         polizei_3ve1ve2

 

Gemeinderundfahrt (2.10.)

Am 2.10.2014 unternahmen die Schüler/innen der 3. u. 4. Schulstufe der VS Aigen eine Gemeinderundfahrt. Geleitet wurde der Ausflug von Herrn Fritz Kadernoschka, der uns zu etlichen Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde wichtige Informationen gab. Unsere Rundfahrt führte uns von Ludweis (Gemeindeamt, Pranger, Kriegerdenkmal, Pfarrkirche) über Oedt/Wild und Blumau (alte Schule, Pranger, Kriegerdenkmal) nach Liebenberg (Sebastiankapelle).

                              gemeinde_1_1

gemeinde_2gemeinde_3


Kinderwallfahrt nach Liebenberg (24.6.)

Am 24.6. unternahmen die Kinder der VS Aigen sowie die Kindergartenkinder, ihre Eltern und viele andere Interessierte unter der Leitung von Elisabeth Pamperl eine Wallfahrt in die Kapelle Liebenberg. Dort fand eine kleine Marienandacht statt. Anschließend wurde zur Agape geladen.

 homepage1homepage2

 homepage3

Schulausflug nach Heidenreichstein (20.6.1014)

Gemeinsam mit den 8 Kindern des Kindergartens Ludweis, die nächstes Jahr die 1. Klasse besuchen werden, unternahmen wir am 20.6.2014 einen Schulausflug nach Heidenreichstein. Am Programm standen die Besichtigung der Wasserburg Heidenreichstein und eine lehrreiche Wanderung durchs Heidenreichsteiner Hochmoor.

homepage1homepage2

 

"Safety Tour" des NÖ Zivilschutzverbandes

Vorbewerb (26.5.2014)

Die Kinder der VS Ludweis-Aigen (3.&4. Schulstufe) konnten sich beim Vorbewerb der Safety Tour 2014, der vom NÖ Zivilschutzverband auf dem Sportplatz in Ludweis veranstaltet wurde, gegen 12 andere Schulklassen aus den Bezirken Waidhofen/Thaya, Horn und Gmünd sowie 1 Schulklasse aus Tschechien durchsetzen und den Sieg nach Hause holen. Alle teilnehmenden Schulkassen bekamen einen Pokal. Zusätzlich gab es bei einem Gewinnspiel und einem Wettrennen mit Geschwindigkeitsmessung tolle Preise zu gewinnen. Auch zahlreise Ehrengäste waren zum Veranstaltungsort gekommen, um den Bewerb, der sich in 5 Teilbewerbe (Wissensquiz, ÖBB-Quiz, Löschen, Puzzle, Rad-Parcours) gliedert, zu verfolgen.

Nun dürfen wir am 13.6. am Landeswettbewerb in St. Pölten teilnehmen! Toi, toi toi!

 IMG_0568KSO_2014_Vorbewerb_Ludweis_Aigen_102

 

IMG_0573IMG_0574

KSO_2014_Vorbewerb_Ludweis_Aigen_215KSO_2014_Vorbewerb_Ludweis_Aigen_608  

Landesfinale - St. Pölten (13.6.2014)

Beim Landesfinale der Safety Tour 2014 in St. Pölten konnten sich unsere Schüler/innen nach 5 spannenden Wettbewerben und einem Lehrer-Zielwurf-Spiel wiederum den Sieg sichern und 14 Mannschaften aus NÖ hinter sich lassen - eine tolle Leistung! Zu diesem Bewerb waren wiederum etliche Ehrengäste angereist. Den Kindern wurde darüberhinaus ein tolles Rahmenprogramm geboten (Hubschrauber-Vorführung, Brandschutzvorführung, ...).


 homepage_1

Bundesfinale- Wien (17.6.2014)

Nach dem Sieg beim Landesfinale in St.Pölten durften wir am 17.6. mit 9 weiteren Mannschaften aus den verschiedenen Bundesländern und Bayern am Bundesfinale der Safety-Tour 2014 in Wien teilnehmen. Die Bewerbe entsprachen großteils denen beim Landesfinale. Schließlich erreichten wir den 8. Platz.

Die Safety Tour 2014 wird uns sicher noch lange in Erinnerung bleiben!

 

homepage_wien 


Apollonia 2020 (5.5.2014)

 

IMG_0049

 

Preisverleihung - Malwettbewerb der Raiffeisenkassa (28.4.2014)

Am 28.4.2014 wurden die Sieger des Malwettbewerbs der Raiffeisenkassa in der VS Aigen geehrt. Die drei Gewinner jeder Klasse (1.&2. und 3.&4.) erhielten tolle Preise. Doch niemand musste leer ausgehen - als Trostpreise gab es Frisbee-Scheiben der Raiffeisenkassa.

 

DSC_0760 VS_Aigen

 

Lesenacht (18.2.2014)

Am 18. Februar 2014 veranstalteten wir mit den Schülern der 4. Schulstufe eine Lesenacht in unserer Schule.Zuerst fand eine Schatzsuche im Dunkeln statt. Dabei mussten die Schüler in Partnerarbeit Lese- und Knobelaufgaben, nur mit Stirn- und Taschenlampen ausgestattet, lösen.

 Nach der erfolgreichen Eroberung des Schatzes stärkten wir uns mit Toast und Süßigkeiten. Danach gab es noch ein ?Dalli-Klick?-Spiel und ein Tierleserätsel. Auch in den mitgebrachten Büchern lasen wir fleißig. Um ca. 0.30 Uhr drehten wir schließlich alle unsere Taschenlampen ab.

Am nächsten Morgen weckte uns Frau Lehrer Hauers Handy etwas unsanft. Für ein leckeres Frühstück sorgten Frau Direktor Mayer mit frischem Gebäck und Frau Hartl mit selbstgebackener Mehlspeise. Der folgende Schultag war für alle ein bisschen anstrengender als sonst, aber wir hielten tapfer durch. Trotzdem sind wir uns sicher, dass nicht nur die Lehrerinnen an diesem Nachmittag ein Schläfchen brauchten!

 

DSCN3071DSCN3075

 

DSCN3076 DSCN3080

 

Ausflug auf die Rodelwiese (28.1.2014)

 schneemann_kleinbob_kleiner

 

Küken in der VS Ludweis-Aigen (20.11. - 20.12. 2013)

 Am 20. November startete in der VS Ludweis-Aigen das Experiment "Küken" unter der Leitung von Herrn Hannes Buchmayer.
 Die Kinder durften bei den einzelnen Aktivitäten, von der Inbetriebnahme des Brutapparats bis zum Schlüpfen der 8 (!) Küken
 nach genau 3 Wochen und deren Umsiedelung in einen Käfig, live dabei sein. Sie erhielten dabei viele lehrreiche Informationen
 von Herrn Buchmayer. Er führte das Experiment kostenlos durch und überließ der VS Ludweis-Aigen sogar einen
 Schaukasten über die Entwicklung des Kükens im Ei. Wir bedanken uns recht herzlich!

 k_ckenk_cken2


 

 k_cken3IMG_0026

 

 Nahtstelle NMS

Auch in diesem Schuljahr läuft wieder das Projekt ?Nahtstelle NMS?.
Frau HOL Anna Marchsteiner (NMS Gr. Siegharts) lernte mit uns Englisch.
Frau HOL Sonja Vorhemus (NMS Raabs/Thaya) zeigte uns verschiedene Experimente.
Leider hatten wir an diesem Tag auf den Fotoapparat vergessen. Wir experimentierten im Chemie-Saal der NMS Raabs/Thaya mit Wasser, Filzstiften, Zucker, Salz und Rotkraut-Saft.
Frau HOL Inge Percy (NMS Irnfritz) stellte in zwei Werkstunden tolle Filzarbeiten mit den Schülern der 4. Schulstufe her.
Herzlichen Dank für diese gemeinsamen Aktivitäten!

 DSCN2870DSCN2992

 

 

Aktion "Landeshauptstadt"  (03.10.2013)

Am 3. Oktober 2013 lernten die Schüler der 3. und 4. Schulstufe unsere Landeshauptstadt St. Pölten kennen. Bei der sehr interessanten Führung durch die Innenstadt und Regierungsviertel lernten wir viel Neues.

DSCN2853  DSCN2858                                         
                                   


SALSA Fragebogen zur Erfassung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz

© 2004-2008 schulweb - Websystem für Schulen